Newsletteranmeldung
Das Magazin zum Rennen 06 DTM 2014 Spielberg [A] Alle Ausgaben unseres e-Magazins finden Sie in unserer Übersicht. Viel Spass beim Lesen!
 ||  2013-2016   ||  Archiv  ||
Rennen 06 | Spielberg [A]... Das DTM-Rennwochenende auf dem Red Bull Ring war in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Vier BMW belegten nach dem Rennen die Plätze eins bis vier. Dieses Ergebnis war eine Neuauflage eines gleichartigen Erfolges zum Saisonfinale Hockenheim im Jahr 1992. Marco Wittmann siegte erneut und baut seinen Vorsprung in der aktuellen Meisterschaft mit dem Titel im Blick aus. Wo Licht ist, gibt's auch Schatten... Jamie Green im Rosberg-Audi verspielt durch „Kommunikastionsprobleme“ einen möglichen Podestplatz und Robert Wickens wird, nach einem bis dahin grandiosen Rennen, eine angebliche UNSAFE RELEASE mit Timo Glock nach dem Boxenstopp zum Verhängnis. Damit werden Fahrer und Team um die Früchte der Arbeit des Wochenendes - nach Poleposition im Qualifying und einem fulminanten Rennauftakt - gebracht. Ein offener Brief von Mercedes an die Verantwortlichen der DTM zwei Tage nach dem Rennen fordert Antworten. Weiterhin gibt der „künstlerische Vater“ des seit 2013 über dem Ring wachenden BULLEN Einblick in die Entstehungsgeschichte der 17m hohen Skulptur und weitere Projekte. Auch die Geschichte unserer Glorreichen Sieben „1884 wanted“ geht weiter. Mr. Red Bull kämpft noch um die Gesamtmeisterschaft, kann aber auch das Championat unter den sieben teilnehmenden DTM-Champions für sich entscheiden.
DTM 2015 DTM 2013 Rennen 06 DTM 2014 Spielberg [A] DTM 2013 DTM 2014 DTM 2015 aktuell DTM 2016